Start > Neues

Einblicke in das Thema Grund-Bildung gibt es hier.
Interessierst Du Dich dafür? Oder jemand, den Du kennst?

Alphabetisierungs- und Grundbildungskurse
Ein laufender Eintritt in die Kurse ist möglich.
Die Kurse finden in Kleingruppen mit höchstens 8 Teilnehmern statt.
Unterrichtsorte sind: Lerncafe in Lörrach-Brombach und Räume der VHS in Kandern.
Unterrichtstag ist immer der Montagnachmittag.

Grundbildungskurs „Lesen und Schreiben für Jedermann“
in Kooperation mit der VHS Wandern
Kursinhalte auf der Website der VHS Wandern: Hier klicken

Aufbaukurs „Alphabetisierung & Grundbildung Hoga“

Deutsch Lesen und Schreiben mit arbeitsorientierter Ausrichtung „
Kursinhalte: Hier klicken

Ab Februar 2021 beginnt ein Alpha-Grundbildungs-Kurs in Schönau
In Kooperation mit der VHS Schönau
Informationen:

Melde Dich bei Frank Linnenbrügger
Tel.: 07621-16703-22
Mobil: 01512 5835103
frank.linnenbruegger@ib.de

 

Hintergrund

Noch immer ist das Thema nicht richtig Lesen und Schreiben zu können, eine Angelegenheit, die in der Öffentlichkeit kaum wahrgenommen wird.
So fand am 22. September 2020 in Müllheim im Markgräfler Land der „Regionale Fachtag Alphabetisierung und Grundbildung“ statt.
Veranstalter Grundbildungszentrum Lörrach und Grundbildungszentrum der VHS Freiburg.
An dem Fachtag hatte zum Inhalt, vorhandene und mögliche Aktivitäten und Projekte zu bündeln und über gemeinsame Initiativen in der Region nachzudenken. Es nahmen rund 40 Verantwortliche aus Institutionen und Verbänden der Bereiche Wirtschaft und Arbeitsmarkt, Bildung und der freien Wohlfahrtspflege teil.
Sie waren aus der Region Freiburg und Lörrach auf Einladung beider Grundbildungszentren zu dieser Präsenz-Veranstaltung gekommen.

Referenten:
Peter Hubertus vom Bundesverband für Alphabetisierung und Grundbildung e.V.,
Frau Barbara Dietsche von der vhs Frankfurt und
Frau Dr. Sabine Schwarz von der Lernenden Region – Netzwerk Köln e.V.
Eröffnet wurde der Fachtag von Herrn Dr. Peter vom Kultusministerium Baden-Württemberg.
Inhalte: Hier klicken

Die Badische Zeitung, Regional-Ausgabe vom 24.09.2020:
Zum Artikel: Hier klicken